Seelenverträge & Lichtkörperheilung

Lichtkörperheilungen

„Für mich war mit das größte Geschenk dieser Heilarbeit die reale Erfahrung, dass ich die Dinge in meinem Leben tatsächlich verändern kann. Dinge, die weh tun, die belasten und die die Macht haben, mein Verhalten und meine Gefühle zu bestimmen Für mich bedeutet diese Arbeit der Weg aus der Hilflosigkeit, weg von dem bitteren Geschmack des „sich abfinden Müssens“ … und hin zur Freiheit, die zu sein, die ich wirklich bin und das zu leben, was mir gut tut.“
Désirée Baierl

► Die Behandlungsdauer beträgt 1 – 1,5 Stunden und kostet 130,- €

► Wir behandeln keine Krankheiten oder Körperbeschwerden. Wir arbeiten ausschließlich mit dem Lichtkörper (Aura) und unsere Behandlung dient rein dem Zweck, alles, was dem Wirken der Selbstheilungskräfte entgegensteht, zu lösen.

► Die Methoden und Wirkungen der schamanischen Energiemedizin sind
schulmedizinisch/wissenschaftlich weder bewiesen noch anerkannt. Sie beruhen ausschließlich auf Erfahrungswissen. Der Verlauf und Erfolg der Behandlung hängt stets von individuellen Faktoren des Klienten ab. Weder versprechen noch garantieren wir Heilung oder Linderung.

Wie läuft eine professionelle Lichtkörperbehandlung ab?

Bei einer Lichtkörperheilung sehen wir uns zu Ihrem Thema/ Problem Ihren Lichtkörper intensiv an. Da es rein um die energetische Ebene geht, ist keine Berührung oder körperlicher Kontakt nötig. Sie befinden sich dabei auch nicht in irgendeinem Trancezustand, sondern haben jederzeit die Kontrolle.

Unsere Aufgaben bei einer Lichtkörperheilung sind vor allem:

  1. Das Finden der Ursachen Ihres Themas oder Problems. Dies können z.B. eine entsprechender Seelenvertrag, eine tiefe Verletzung des Lichtkörpers oder ein verlorener Seelenanteil sein.
  2. Lösung und Heilung der Ursachen. Dies beinhaltet unter anderem
  • energetische Blockaden lösen
  • Entfernung kristalliner Energien
  • energetische Wunden heilen
  • Harmonisierung aller Energieflüsse
  • Reinigung und Stärkung Ihres Energiesystems
  • verlorene Seelenanteile zurückführen
  • negative Seelenverträge löschen
  • einen stärkenden neuen Seelenvertrag mit Ihnen erarbeiten
  • Sie bei der Integration des Neuen in Ihrem Leben unterstützen
  • und vieles andere mehr

Gut zu wissen

► Einer der Vorteile der Energiemedizin ist es, dass Sie wählen können, ob Sie etwas über das Thema,die emotionale Verletzung oder das Problem, die Sie behandeln wollen, sagen möchten oder lieber nicht. Sie müssen nichts aussprechen oder erzählen, was Sie nicht wollen und auch die entsprechenden Abdrücke in Ihrem Leuchtenden Energiefeld zeigen sich uns in symbolischen Bildern, so dass – wenn es für Sie richtig und wichtig ist – hier Anonymität gewahrt werden kann.

► Dazu kommt natürlich die absolute Vertraulichkeit unsererseits zu allem, was wir im Rahmen unserer Arbeit hören und sehen.

► Wir nehmen keine Aufträge an, dritte Personen wie Partner, Elternteile oder
Vorgesetzte ohne deren Wissen und Einverständnis zu behandeln.

► „Schamane“ ist ein Überbegriff. Unterschiedliche Schamanen arbeiten mit unterschiedlichen Methoden, Maßstäben und Weltbildern.

► „Schamanismus“ ist keine Religion und aus unserer Sicht mit (fast) allen
spirituellen Wegen vereinbar. „Schamane“ bezeichnet einen Beruf und keine
Religionszugehörigkeit.

► Wichige Information der deutschen Gesetzgebung folgend:
Eine Behandlung mit schamanischer Energiemedizin kann die Behandlung eines Arztes nicht ersetzen. Bei körperlichen Beschwerden raten wir dringend, auf jeden Fall einen Arzt zu konsultieren bzw. die ärztliche Behandlung nicht zu unterbrechen. Als schamanische Heiler stellen wir keinerlei medizinische Diagnosen und behandeln auch keine Krankheiten.

Wie Energiemedizin bzw. eine schamanische Behandlung generell wirkt, können Sie im Menüpunkt „Schamanische Energiemedizin“ nachlesen.

Wann ist eine Behandlung sinnvoll?

Eine Behandlung lohnt überall dort, wo Sie eine Lebens- oder Verhaltensveränderung wünschen, die Sie bisher aber noch nicht verwirklichen konnten. Schamanische Energiemedizin hilft zum Beispiel bei

  • der Lösung destruktiver Beziehungsmuster
  • unerfülltem Partnerwunsch
  • beruflichen Blockaden
  • Lebenskrisen
  • dem Finden oder Umsetzen der eigenen Berufung
  • der Unterstützung körperlicher Heilprozesse durch Stärkung der Selbstheilungskräfte
Schamanische Energiemedizin ersetzt keinen Arztbesuch, medizinische oder psychotherapeutische Versorgung.
Arztbesuch, medizinische Versorgung oder Psychotherapie ersetzen keine schamanische Energiemedizin.
Schamanische Energiemedizin, Arztbesuch, medizinische und psychotherapeutische Versorgung können sich gegenseitig gut ergänzen und unterstützen.